Stillzeit

Das Stillen fördert die innige Beziehung zwischen Mutter und Kind, schafft Vertrauen und vermittelt Geborgenheit.

Neben den praktischen Aspekten, dass nämlich die Muttermilch jederzeit verfügbar ist, immer die richtige Temperatur hat und hygienisch einwandfrei ist, besitzt sie einen wichtigen Stellenwert bezüglich der Vorbeugung von Allergien und des Übergewichts.

Normalerweise funktioniert der Milchfluss nach der Regel des Angebots und der Nachfrage.

Wo dieser normale Regelkreis gestört ist, kann mit Hilfe der Pflanzenheilkunde oder Homöopathie regulierend eingegriffen werden.

Tipps werden vermittelt für eine bläh- und reizarme Kost, Magen- Darmstörungen des Säuglings können mit mikrobiologischen oder homöopathischen Heilmitteln und bestimmten Massagepraktiken behandelt werden.

In der Stillzeit wird auch die Frage nach dem Impfen aktuell. Individuelle Beratung und Hilfe bei Impfentscheiden werden angeboten.

Stillzeit

Themen